Gendarmstien

Gendarmstien

Gendarmstien

 

Egal wo man schaut, alle loben den Gendarmstien in den höchsten Tönen. Ich wollte mich selbst davon überzeugen. Weil der „Fernwanderweg“ quasi vor meiner Tür liegt, war auch keine Große Planung nötig. Um es vorwegzunehmen der Wanderweg hat meine Erwartungen deutlich übertroffen.
Um nicht so schnell mit den rund 90Km langen Gendarmstien durch zu sein habe ich mir die Strecke in 5 Etappen eingeteilt. Die erste Etappe habe ich am Wochenende absolviert, um erstmal zu schauen, wie es so läuft. Die weiteren 4 Etappen habe ich Tag auf Tag erwandert, weil es mir so sehr gefallen hat.
Der Weg ist perfekt ausgeschildert man kann ihn ohne GPS und Kartenunterstützung laufen. Die Streckenführung ist bestmöglich auf Wanderwegen durch die Natur und sehr wenig über asphaltierte Wege oder an Hauptstraßen entlang geplant.
Der Weg führt durch perfekte Natur. Ich habe viele Tiere gesehen und gehört. Es geht auch oft direkt an der Förde entlang, wandern mit Meeresrauschen im Ohr, was will man mehr? Auf den meisten Abschnitten war ich allein und konnte es sehr genießen dort zu sein. Auf der gesamten Wanderung haben mich die Shelter beeindruckt. In Dänemark wird wirklich etwas für die die Menschen, die es lieben sich in der Natur zu bewegen, getan.
Ich habe in Deutschland schon einige Wanderungen mit mehreren Etappen gemacht. Teilweise selbst oder auch von offizieller Seite geplant, aber diese ist bisher die Beste.
Für die Statistiker: Ich bin insgesamt in 5 Etappen 89,6Km mit 950 Hm gewandert und habe mit dem Rad als Rückweg zum Auto 71,8Km mit 530Hm zurückgelegt. Die Kilometer mit dem Auto für die Anfahrt und Fahrradtransfer habe ich lieber nicht aufgeschrieben.
Es wäre sicher besser gewesen alles in 3-4 Etappen aufzuteilen und in den großartigen Sheltern zu übernachten. Trotzdem war es für mich die beste Wanderung, die ich bisher gemacht habe. Der Gendarmstien bekommt 5 von 5 Sternen von mir.

Die folgenden Links führen zu den Etappen bei Komoot. 

Etappe #1/5 Padborg –> Rønshoved

Etappe #2/5 Rønshoved –> Broacker

Etappe #3/5 Broacker –> Stensigmose

Etappe #4/5 Stensigmose –> Sønderburg

Etappe #5/5 Sønderburg –> Skovby

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen